Latein24.de

Epistulae - Buch 01, 02

C. Plinius grüßt seinen Arrianus

(1) Weil ich voraussehe, dass deine Ankunft später erfolgen wird, schicke ich dir das Buch zu, das ich dir in meinen früheren Briefen versprochen hatte. Ich bitte dich, es nach deiner Gewohnheit zu lesen und zu verbessern, um so mehr, als ich nach meiner Meinung früher nichts in ähnlicher Weise mit demselben Eifer geschrieben habe. (2) Ich habe nämlich versucht, den schon immer von dir geschätzten Demosthenes und den erst seit kurzer Zeit von mir verehrten Calvus nachzuahmen, wenigstens in den Redefiguren. Denn die Kraft so bedeutender Männer können nur „wenige die (Iupiter) huldvoll… erreichen.“ (3) Der Gegenstand selbst stand mit diesem- ich fürchte, mich übertrieben auszudrücken- Wettstreit nicht im Widerspruch. Er verlangte fast durchgehend eine Leidenschaft der Rede, was mich aus meinem Schlaf langer Trägheit aufgeweckt hat, wenn ich denn so veranlagt bin, mich aufwecken zu lassen. (4) Doch habe ich das Salbentöpfchen unseres Marcus nicht ganz gemieden, sooft ein reizender Platz im passenden Augenblick mich verleitete, ein wenig vom Wege abzuweichen; ich wollte lebhaft, nicht trocken sein. (5) Aber es gibt keinen Grund zu glauben, ich forderte mit dieser Einschränkung Nachsicht. Denn um deine Kritik noch mehr anzuspornen, will ich gestehen, dass ich selbst und meine Freunde vor einer Veröffentlichung keine Angst haben, wenn nur du uns in unserer Ungewissheit vielleicht mit deiner Stimme unterstützt. (6) Es muss nämlich einfach etwas veröffentlicht werden – und zwar am liebsten das, was schon fertig vorliegt ! Du hörst den Wunsch eines trägen Menschen –veröffentlichen muss ich aber aus mehreren Gründen, besonders, weil die Schriften, die ich habe herausgehen lassen, wie man sagt, in aller Hände sind, obwohl sie den Reiz der Neuheit schon verloren haben; es sei denn, die Buchhändler schmeicheln meinen Ohren. Aber sie sollen mir ruhig schmeicheln, wenn sie mir nur durch diese Unwahrheit meine Studien angenehm machen. Leb wohl !

Autor: Vampirelady