Latein24.de

Epigramm - 05, 64


Lateinisches Original:
Sextantes, Calliste, duos infunde Falerni,
tu super aestiuas, Alcime, solue niues;
pinguescat nimio madidus mihi crinis amomo
lassenturque rosis tempora sutilibus.
Tam uicina iubent non uiuere Mausolea,
cum doceant ipsos posse perire deos.


Übersetzung:
Gieße zwei Sechstel Falerner (Wein) ein, Callistus,
beende du, Alcimus, darüber hinaus das sommerliche kalte Wetter,
fett glänze mir das Haar, feucht von reichlich Balsam
und die Schläfen mögen mir ermatten (entspannt werden) von leicht geflochtenen Rosen.
So fordern uns die nahen Mausoleen auf zu leben,
da sie (uns) lehren, dass selbst die Götter (hier: Kaiser) sterben können.

Autor: dieter