Latein24.de

De Re Publica - Buch 1, Kap. 37

So sagte Philus: „Beim Herkules, ich zweifle nicht, Scipio, dass niemand deine Begabung übertroffen hat und du durch die praktische Erfahrung alle leicht bezüglich der größten Staatsangelegenheiten besiegt hast, in welchen Beschäftigungen du warst. Deshalb, wenn, so wie du es sagst, du auch dein Interesse auf diese Theorie und gleichsam Wissenschaft gerichtet hast, habe ich größten Dank für Laelius. Ich hoffe nämlich, dass vieles ergiebiger sein wird, was von dir gesagt wird, als jenes, was von den Griechen für uns niedergeschrieben worden ist. „ Dann jener (Scipio): „ Du stellst freilich Erwartungen an meine Rede – was diesem, der über große Sachen reden wird, eine sehr schwere Last ist.“ Und Philus: „Sei sie beliebig groß, dennoch gewinnst du dies wie du es gewohnt bist. Und es ist nämlich keine Gefahr, dass der auseinandersetzende durch eine Rede über den Staat verschwindet.“

Autor: Jan