Latein24.de

De Finibus - Buch 1, 06

Was wäre, wenn wir nicht die Aufgabe eines Übersetzers verrichten, sondern die Dinge im Blick haben, die von diesen gesagt wurden, die wir billigen und wenn wir diesen Autoren unser Urteil und unsere Gliederung des Schreibens hinzufügen? Was für einen Grund haben sie (Gegner) dann, warum sie die griechische Literatur diesen, die glänzend ausformuliert und nicht nur aus dem Griechischen übersetzt worden sind voranstellen?

Eingereicht von: Cäsar666