Latein24.de

Übersetzungen Augustinus

Si autem populus non isto, sed alio definiatur modo, uelut si dicatur;

Wenn man Volknicht auf diese Weise definieren möchte, sondern auf eine andere, dann sagt man so:

"Populus est coetus multitudinis rationalis rerum quas diligit concordi communione sociatus",

„Ein Volk ist ein Zusammenschluss einer rationalen Menge, verbunden in einträchtiger Gemeinschaft der Dinge, die es schätzt“,

profecto, ut uideatur qualis quisque populus sit, illa sunt intuenda, quae diligit.

in der Tat, müssen jene betrachtet werden, die es schätzt, damit veranschaulicht wird, wie ein Volk beschaffen sei.

Quaecumque tamen diligat, si coetus est multitudinis non pecorum, sed rationalium creaturarum et eorum quae diligit concordi communione sociatus est, non absurde populus nuncupatur;

Es wird ein Volk genannt, was auch immer es schätzt, wenn es nicht ein Zusammenschluss einer Menge von Vieh ist, sondern von rational denkenden Kreaturen und derer, die es schätzt.

tanto utique melior, quanto in melioribus, tantoque deterior, quanto est in deterioribus concors.

es ist jedenfalls besser, je mehr Einigkeit über bessere Dinge herrscht, umso schlechter ist es, je mehr Einigkeit über schlechtere Dinge herrscht.

Secundum istam definitionem nostram Romanus populus populus est et res eius sine dubitatione res publica.

Gemäß dieser unserer Definition ist das römische Volk ein Volk und seine Sache ist ohne Zweifel ein Staat.

Autor: Freddy_Krueger